Feuermale

Feuermal
Das Feuermal ist eine gutartige Hautveränderung, die eine dunkelrote bis rötlich-violette Farbe annimmt, Es wird auch als Nävus flammeus bezeichnet.
Abgesehen von ihrem Aussehen, Feuermal verursachen im Allgemeinen keinen Symptomen. Sie beginnen normalerweise als rot oder rosa. Mit der Zeit können sie zu einer violetten oder braunen Farbe nachdunkeln.
Feuermal treten in der Regel auf einer Seite des Gesichts, des Kopfes und des Halses auf, können aber auch den Bauch, die Beine oder die Arme betreffen. Ihre Größe kann von wenigen Millimetern bis zu mehreren Zentimetern reichen. Feuermal sind normalerweise flach und glatt. Aber mit der Zeit können sie dicker oder leicht uneben werden. Die Haut eins Feuermals kann anfälliger für Blutungen sein, wenn sie zerkratzt oder verletzt wird.
Feuermal werden durch ein Problem mit Kapillaren verursacht, die sehr kleine Blutgefäße sind. Normalerweise sind die Kapillaren eng. Aber in Feuermal sind sie zu stark geweitet, sodass sich Blut darin ansammeln kann. Diese Blutansammlung verleiht Feuermal ihre charakteristische Farbe. Feuermal können größer werden oder ihre Form ändern, wenn die Kapillaren größer werden.
Feuermal auf der Kopfhaut, der Stirn oder um die Augen herum können ein Symptom für eine Erkrankung namens Sturge-Weber-Syndrom sein.
Dieser Zustand tritt auf, wenn ungewöhnliche Blutgefäße in der Haut und der Oberfläche des Gehirns vorhanden sind, die den Blutfluss zum Gehirn beeinträchtigen.
Wenn Feuermale an Armen oder Beinen auftreten, können sie auch ein Symptom des Klippel-Trenaunay-Syndroms sein. In diesem Fall treten sie normalerweise nur an einem Glied auf.Diese seltene genetische Erkrankung verursacht Veränderungen in den Blutgefäßen des betroffenen Beins oder Arms. Diese Veränderungen können dazu führen, dass der Knochen oder Muskel dieser Extremität länger oder breiter als gewöhnlich wird.
In den meisten Fällen sind Feuermale harmlos. Aber sie können manchmal zur Entwicklung einer Augenerkrankung namens Glaukoms führen, wenn sie sich in der Nähe der Augen befinden.
Beim Glaukom kommt es zu hohem Augeninnendruck, der unbehandelt zu Sehverlust führen kann. Bis zu 10 Prozent der Menschen mit einem Portweinfleck in der Nähe des Auges entwickeln ein Glaukom.
Wenn Sie oder Ihr Kind ein Feuermal in der Nähe der Augen haben, prüfen Sie, ob:

  • Ein Auge hat eine größere Pupille als das andere
  • Ein Auge erscheint prominenter
  • Ein Augenlid weiter geöffnet ist als das andere Auge

Dies können alles Symptome eines Glaukoms sein, das mit verschreibungspflichtigen Augentropfen oder einer Operation behandelbar ist.

Außerdem können Hautverdickungen und „Kopfsteinpflaster“ als Folge von Kapillarstörungen auftreten. Eine frühzeitige Behandlung von Portweinflecken kann helfen, dies zu verhindern.
Portweinflecken sind normalerweise kein Grund zur Sorge, obwohl sie in einigen Fällen ein Symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung sein können. Unabhängig von ihrer Ursache lassen sich Feuermalflecken manchmal mit Laserbehandlungen entfernen.
Feuermal müssen nicht unbedingt behandelt werden. Aber manche Leute entscheiden sich dafür, sie aus kosmetischen Gründen verblassen zu lassen. Dies geschieht normalerweise mit Laserbehandlungen, bei denen ein gepulster Farbstofflaser verwendet wird.

Andere Laser- und Lichtbehandlungen umfassen:

  • Gepulster Farbstoff Laser
  • Intensives gepulstes Licht (IPL)
  • Nd:YAG

Laser- und Lichtbehandlungen arbeiten mit Hitze, um die anormalen Blutgefäße zu schädigen. Dies führt dazu, dass sich das Blutgefäß nach einigen Wochen verschließt und auflöst, was dazu beiträgt, zu schrumpfen, zu verblassen oder möglicherweise Feuermal zu entfernen.
Die meisten Menschen benötigen mehrere Behandlungen, obwohl die genaue Anzahl von mehreren Faktoren abhängt, einschließlich Hautfarbe, Größe und Ort.
Nach der Laserbehandlung wird Ihre Haut besonders empfindlich sein, tragen Sie daher unbedingt Sonnencreme auf und schützen Sie die betroffene Haut nach dem Eingriff.
In unserem Laserzentrum und Hautarztpraxis in Hanau verfügen wir über aller oben genannten Laser zur Behandlung von Feuermal, dazu kommt Dr. Abbaspours langjährige Erfahrung von im Bereich der Kinderdermatologie und Laserbehandlungen. Darüber hinaus verfügen wir auch in unserem Laserzentrum und Hautarztpraxis in Hanau über einen Operationssaal, der zur Behandlung von Portweinflecken benötigt werden kann.