Labiaplastik (Schamlippenverkleinerung)

Labiaplastik (Schamlippenverkleinerung)

Schamlippenverkleinerung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem die Schamlippen verkleinert werden, um sie optisch ansprechender zu gestalten. Die Verkleinerung der Schamlippen kann sowohl ästhetische als auch funktionelle Gründe haben. In manchen Fällen kann es zu Beschwerden oder Schmerzen beim Sport oder Sexualverkehr kommen.

Die Kosten für eine Schamlippenverkleinerung werden in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen, da es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt. Es gibt jedoch einige wenige Ausnahmen, bei denen die Krankenkasse die Kosten übernimmt, z.B. bei funktionellen Beschwerden oder in Fällen von großer Asymmetrie der Schamlippen.

Die Heilung nach einer Schamlippenverkleinerung dauert in der Regel einige Wochen. Während dieser Zeit sollten Sie auf Sport und Sexualverkehr verzichten und die betroffene Stelle kühlen und ruhigstellen, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.

Das Risiko von Komplikationen nach einer Schamlippenverkleinerung ist gering, kann jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Mögliche Komplikationen sind Infektionen, Blutungen, Narbenbildung und Schmerzen.

Als internationaler Consultant für Dermatologie und Laserchirurgie, diplomiert an  der besten französischen Universitäten und Uniklinika, biete ich in meiner Praxis in Hanau moderne laserchirurgische Behandlungen an. Mit meiner langjährigen Erfahrung auf vier Kontinenten und meiner State-of-the-Art-Ausstattung biete ich meinen Patienten die bestmögliche Behandlung. Wenn Sie an einer Schamlippenverkleinerung interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte für eine Beratung und um Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zu besprechen.

 

Ein moderne Op Technik

Labiaplastik (Schamlippenverkleinerung)

Unsere forgeschritene Operationstechnik
Die traditionelle Technik, überschüssige Haut einfach abzuschneiden und die Schamlippen wieder zusammenzunähen, kann eine schmerzhafte Narbe hinterlassen, die sogar unattraktiv aussehen und zusätzliche sexuelle Probleme verursachen kann.

Wir führen diese Technik niemals durch, sondern ziehen es vor, die zusätzliche Haut von weiter hinten zu entnehmen und entweder keine Narbe oder nur eine kurze Narbe über dem Ende der Schamlippen zu hinterlassen. Wir glauben, dass diese moderne Technik das kosmetische und funktionelle Ergebnis verbessert.

Wir passen Ihre Operation an, weil wir glauben, dass kein Verfahren für alle geeignet ist. Seien Sie versichert, dass die spezifische Labioplastik-Technik, die unsere Chirurgen für Sie am besten entscheiden, das ästhetisch ansprechendste und funktionellste Ergebnis liefert.

    •  

Was sind die Vorteile der Labioplastik?

Unsere Patientinnen lieben das Labioplastik-Verfahren aus folgenden Gründen:

    • Das heikle Verfahren kann an wenige Stunden durchgeführt werden

    • Verbesserter lebensqualität, der nicht durch lange Schamlippen behindert wird

    • Unsere Technik hinterlässt versteckte Narben – oder gar keine Narben

    • Wir verwenden selbstauflösende Fäden, wodurch schmerzhafte Fäden nicht entfernt werden müssen

    • Unserer erfahrene Chirurg passt die Behandlung an Ihre speziellen Bedürfnisse an

Postoperative Schwellung

Wie bei jeder Operation treten Schmerzen und Schwellungen auf, die nachlassen, wenn Ihr Körper heilt. Elanic bietet Ihnen ein umfassendes Nachsorgepaket, alle Schmerzmittel, die Sie benötigen, und Zugang zu einem 24-Stunden-Rufbereitschaftsdienst. Um die Heilung des Bereichs nach der Operation zu unterstützen, empfehlen wir, lockere Kleidung und eine Slipeinlage zu tragen, um Ihre Unterwäsche zu schützen, und den Bereich täglich sanft zu waschen.

Zurück zur Normalität

Wir empfiehlen, für zwei Wochen auf jegliche anstrengende Tätigkeit und für vier Wochen auf jeglichen Geschlechtsverkehr zu verzichten. Vor Ihrem Eingriff helfen wir Ihnen, genau zu verstehen, was Sie von Ihrem Genesungsprozess erwarten können, damit Sie die notwendigen Vorkehrungen im Rahmen Ihrer Arbeits- und Sozialpläne treffen können. Wir werden auch Nachsorgetermine vereinbaren, um Ihren Heilungsfortschritt zu überwachen.