Emslim Neo (Fettabbau & Muskelaufbau)

ist ein verfahren zur körperformung und körperkonturierung, das sich basiert auf HIFIM und Radiofrequenz

(HIFEM) ist ein nicht-invasives körperformendes Konturierungsverfahren, das Muskeln aufbaut und Fett verbrennt. Es liefert hochintensive fokussierte elektromagnetische Energieimpulse (HIFEM) an das Muskelgewebe und erzeugt supramaximale Muskelkontraktionen, die mehr Muskelfasern aktivieren, als Sie durch normales Training erreichen können.  Es ist in den USA von der Aufsichtsbehörde „Food and Drug Administration“ für die Verbesserung des Bauchtonus, die Stärkung der Bauchmuskeln, die Entwicklung eines festeren Bauches, und auch für die Stärkung, Straffung und Festigung des Gesäßes zugelassen.

(HIFEM) kann nicht nur  die großen Muskelgruppen des Bauches und des Gesäßes sondern auch Muskeln  kleinerer Körperbereiche, wie die  der Oberarme, Oberschenkel und Waden straffen und stärken. Das Ergebnis ist eine verbesserte Muskeldefinition und ein reduzierter Umfang.

Das Gerät der nächsten Generation kombiniert eine verbesserte HIFEM-Technologie (es werden dabei bis zu 20 % mehr elektromagnetische Impulse als beim Original abgegeben) mit  Wärme (RF), um Fett effektiver zu verbrennen. Die Kombination aus HIFEM-Technologie und Wärme(RF) kann dieselben Bereiche wie das ursprüngliche HIFEM-Gerät behandeln und hat kürzlich die FDA-Zulassung für die Lipolyse (Fettreduktion) der Oberschenkel erhalten. Die Behandlung von Po, Armen und Waden erfolgt normalerweise ohne Wärmeeinwirkung, um den Volumenverlust zu vermeiden, der mit einer Fettreduktion einhergehen würde.

Em sculpt Hanau

HIFEM allein oder in Kombination mit RF hat auch einen positiven Effekt auf  erschlaffte  Bauchdecken , wie sie öfters nach Schwangerschaft auftreten. Zusätzlich mit der Baucherschlaffung auftretende Vorwölbungen können hiermit auch effektiv behandelt werden. Es ist die einzige nicht-chirurgische Methode , die sich bei der Behandlung solcher Veränderungen  als wirksam erwiesen hat.

RealSelf-Tipp: Diese Technologie eignet sich auch für eine Behandlung namens Core-to-Floor-Therapie. Es wird die tiefe Bauch- oder Beckenmuskulatur gestärkt. Dadurch kann man die Beschwerden der Harninkontinenz und des Rückens positiv beeinflussen.

Wie erfolgt die Behandlung?

Es werden vier Sitzungen im Abstand von normalerweise zwei bis fünf Tagen über einen Zeitraum von zwei Wochen empfohlen. Man behandelt entweder mit dem klassischen oder mit dem Gerät der neuen Generation.

Was sind die Vor- und Nachteile?

Vorteile:

  • Die Behandlungen sind nicht chirurgisch, es ist keine Anästhesie erforderlich und es gibt danach keine Ausfallzeiten.
  • Beide Behandlungen haben den doppelten Vorteil, Muskeln zu straffen und Fett zu vermindern. Sie sind eine gute Option für Menschen, die einen mehr geformten, definierteren Körper und stärkere Muskeln wünschen.
  • Sie sind für alle Hauttypen und -töne geeignet und haben außer vorübergehendem Muskelkater (wie nach einem intensiven Training) keine bekannten Nebenwirkungen.
  • Die Kombination von und RF und HIFEM bietet noch bessere Muskelaufbau- und Fettreduktionsergebnisse. Es wurde auch klinisch gezeigt, dass es Fett effektiver reduziert als Fettvereisungsbehandlungen wie CoolSculpting.

Bitte Beachten Sie :

  • Menschen mit mehr als 2,5 cm dickem Fettgewebe sehen möglicherweise keine so großen Veränderungen gegenüber dem Gerät der ersten Generation. Das Fett kann als Barriere zwischen der Magnetspule und den Muskeln wirken und die Stärke der Muskelkontraktionen während der Behandlung verringern. Wer einen höheren BMI hat, sollte sich einen Anbieter mit dem leistungsstärkeren Gerät suchen.
  • Wie andere Muskelaufbau- und Fettabbaubefandlungen sind sie nicht zur Gewichtsabnahme gedacht.
  • Dies sind normalerweise keine einmaligen Behandlungen: Ihr Behandlungsplan umfasst wahrscheinlich mehrere Sitzungen in schneller Folge – vier innerhalb von zwei Wochen – um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Optimale Ergebnisse werden Sie erst etwa drei Monate nach Ihrer letzten Behandlung sehen. So lange dauert es, bis die neuen Muskelfasern aufgebaut und überschüssige Fettzellen abgebaut sind.

RealSelf-Tipp: Weder die HIFEM- noch die HIFEM+RF-Behandlung ist zur Hautstraffung vorgesehen. Wenn Sie Hautschlaffheit haben, sind eine nicht-chirurgische Behandlung oder eine plastische Operation zur Entfernung überschüssiger Haut effektivere Optionen. Es behandelt auch nicht Cellulite.