Natürlich Wohlbefinden und Selbstvertrauen

Erleben Sie diskrete und professionelle Intimbereich Ästhetik im Laserzentrum.

Harmonischere Erscheinung

Reduzierte Unannehmlichkeiten:

Verbessertes Selbstbewusstsein

Subheading

Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen:

Hauterkrankungen der Genital Genitalbereich – ein Überblick

Dieser Beitrag weist auf die vielen und unterschiedlichen Hauterkrankungen hin, die die Genitalien betreffen könnent:

Klinischer Befund

  • Entzündliche Zustände (normalerweise erythematös oder rosa) und/oder Schwellungen der Haut
    • Weiße Verfärbungen
    • Geschwüre und Blasen
    • Infektion
    • Hautläsionen

Entzündliche Zustände (normalerweise rot oder rosa) und/oder Schwellungen der Haut

  • Balanitis – Entzündung der Eichel, viele Ursachen
    • Psoriasis – kann jucken. Erythem oft gut abgegrenzt, manchmal schuppig
    • Ekzem – sowohl atopische als auch kontaktallergische Dermatitis. Juckreiz und unscharf begrenztes Erythem
    • Lichen simplex – sehr juckend. Haut oft sehr verdickt. Meist lokalisiert
    • Das Syndrom des roten Hodensacks – Juckreiz oder Brennen und Hyperalgesie. Anhaltendes Erythem, das immer die vordere Hälfte des Hodensacks betrifft und sich auf seinen hinteren Teil ausdehnen kann
    • Angioödem – sehr ausgeprägte Schwellung, die 1-3 Tage anhält
    • Rezidivierende Zellulitis kann gelegentlich die Genitalien betreffen, insbesondere den Hodensack – Fieber, Erythem, Ödem und Empfindlichkeit
    • Granulomatöse Lymphangitis: eine chronische idiopathische Schwellung der Genitalien, insbesondere bei jüngeren Personen. Assoziiert mit Morbus Crohn und orofazialen Granulomatose

    •  
Schamlippenverkleinerung

1

  • Weiße Bereiche der Verfärbung
    • Candida – Juckreiz und Schmerzen. Erythem, Satellitenläsionen, weiße Flecken
    • Vitiligo – asymptomatisch. Hypopigmentierte Flecken mit konvexen Umrissen, Läsionen verschmelzen oft zu größeren Flecken
    • Lichen ruber – ein weißes Spitzennetzwerk. Bei Männern sind die Läsionen manchmal ringförmig und nicht immer weiß
    • Lichen sclerosus – elfenbeinweiß, kann Teleangiektasien und Purpura aufweisen. Kann Atrophie und strukturelle Schäden verursachen. Gelegentlich ulzerieren die Läsionen, was auf eine maligne Transformation hindeuten kann
    • Lichen nitidus – am häufigsten Rumpf, Beugeaspekte der oberen Extremitäten, dorsale Aspekte der Hände, Genitalien. Multiple und gruppierte Läsionen – 1-3 mm große, flache, glänzende, hautfarbene oder weiße Papeln

    •  
Schamlippenverkleinerung

Geschwüre und Blasen

  • Aphthen – Frauen > Männer. Beginnt als schmerzhafter runder gelblicher Fleck mit umgebendem Erythem. Die Läsionen zerfallen in ein ausgestanztes Geschwür, bedeckt mit einer locker anhaftenden weißen, gelben oder gräulichen Membran
    • Behcet-Syndrom – gekennzeichnet durch rezidivierende orale Aphthen, Geschwüre im Genitalbereich und Uveitis
    • Erosiver Lichen planus – hauptsächlich Frauen. Schamlippen und Introitus. Kann sehr schmerzhaft sein. Die Schleimhaut ist hellrot und wund. Narbenbildung und Atrophie in schweren Fällen
    • Lichen sclerosus – elfenbeinweiß, kann Teleangiektasien und Purpura aufweisen. Kann Atrophie und strukturelle Schäden verursachen. Kann gelegentlich ulzerieren, was auf eine maligne Transformation hindeuten kann
    • Blasenbildung – mehrere bullöse Erkrankungen können die Anogenitalhaut betreffen und schmerzhafte Blasen, Erosionen oder Geschwüre verursachen, z. B. Schleimhautpemphigoid, Pemphigus vulgaris, paraneoplastischer Pemphigus, lineare IgA-Erkrankung
    • Unerwünschte Arzneimittelreaktionen auf der Haut, z. B. fixierte Arzneimittelexantheme und durch Nicorandil induzierte Geschwüre
    • Einige Infektionen (siehe unten)

• Malignität (siehe unten)

Schamlippenverkleinerung

Infektion

  • Candida – Juckreiz und Schmerzen. Erythem, Satellitenläsionen, weiße Flecken
    • Molluscum contagiosum – Ansammlungen von 2-5 mm großen, glänzenden Papeln mit einem genabelten Zentrum
    • Skabische Knötchen – juckende Papeln und Knötchen, die am häufigsten in den Leisten und Achseln zu sehen sind, Läsionen am Penisschaft sind pathognomonisch. Knötchen können mehrere Wochen bestehen bleiben, nachdem die Krätze ausgerottet wurde
    • Filzläuse – ernähren sich von grobem Haar, besonders im Scham- und Perianalbereich. Läuse sind krabbenförmig, graubraun und 2 mm lang. Eier sind kleiner als ein Stecknadelkopf
    • Herpes simplex – systemische Symptome können den schmerzhaften Geschwüren vorausgehen. Frauen – Geschwüre können die äußeren Genitalien, die Vagina und den Gebärmutterhals betreffen. Männer – am häufigsten an der Eichel, der Vorhaut und dem Penisschaft zu sehen
    • Syphilis – ein primärer Schanker ist eine einzelne, kleine, feste, rote, schmerzlose Papel, die sich bald zu einem indurierten Geschwür entwickelt. Condyloma lata sind rotbraune, feuchte Papeln mit flacher Spitze
    • Anogenitalwarzen – hautfarben, rot oder hyperpigmentiert. Variable Form – glatt und plaqueartig, fadenförmig, Blumenkohl, pilzartig, perlmuttartig
    • Reisebedingte / weltweite sexuell übertragbare Infektion

    •  
Schamlippenverkleinerung

Hautläsionen

Häufige gutartige Läsionen

  • Perlige Papeln am Penis – hautfarbene bis rosafarbene Papeln, die vorwiegend um den koronalen Rand der Glans penis herum auftreten
    • Fordyce-Flecken – Penis, Hodensack, Schamlippen. Gelb-weiße Flecken
    • Angiokeratom – rotviolette Papeln, die gelegentlich bluten
    • Gutartige Zysten, z. B. Bartholin-Zysten (kleine, mit Schleim gefüllte Zysten, die sich auf beiden Seiten der Vaginalöffnung befinden)
  • Melanozytäre Läsionen
    • Melanozytäre Läsionen – die meisten genitalen melanozytären Läsionen sind gutartig und stellen entweder mukosale melanozytäre Flecken oder häufig erworbene melanozytäre Nävi dar. Im Gegensatz dazu ist das genitale Melanom selten
  • Carcinoma in situ / Plattenepithelkarzinom

Männer

  • Queyrat-Erythroplasie – einzelne oder mehrere, nicht schmerzempfindliche, rote, glänzende Flecken oder Plaques der „Schleimhaut“ des Penis, dh der Eichel und der Vorhaut des Unbeschnittenen
  • Morbus Bowen des Penis – rote oder gelegentlich hyperpigmentierte schuppige Flecken und Plaques des verhornten Penis. Gelegentlich ein warziges oder krustiges Aussehen
  • Bowenoide Papulose – multiple, glatte, braune, warzenartige Läsionen
  • Plattenepithelkarzinom – ein fester, sich vergrößernder Knoten, Plaque, pilzartige Läsion oder Geschwür

Frauen

  • Vulvale intraepitheliale Neoplasie (VIN) – ist ein Karzinom in situ der Vulva. Eine unregelmäßige rote, weiße oder pigmentierte Plaque
  • Plattenepithelkarzinom – ein fester, sich vergrößernder Knoten, Plaque, pilzartige Läsion oder Geschwür

  • Andere

  • Basaliom – kann jeden Teil des Körpers betreffen
    • Extramammäre Paget-Krankheit – gut definierter, rosaroter Fleck. Kann Erosionen, Krusten und Ablagerungen aufweisen
    • Skrotalkalzinose – selten. Mehrere gutartige weiß-gelbe verkalkte Knötchen in der Skrotalhaut
Schamlippenverkleinerung

Die erwarteten Ergebnisse dieser Prozedur umfassen eine harmonischere Erscheinung des Intimbereichs, reduzierte Unannehmlichkeiten durch verringerte Reibung und Irritationen, gesteigertes Selbstbewusstsein und ein positiveres Körperbild. Frauen können nach der Verkleinerung auch einen erhöhten Komfort beim Tragen enger Kleidung oder während sportlicher Aktivitäten erleben. Einige berichten von einer verbesserten Intimität und einem gesteigerten sexuellen Erleben.

vorher-nachher

Echte Entfernungen, echte Ergebnisse

 

 

Ausgezeichnet
Basierend auf 74 Bewertungen
shielo ranada
shielo ranada
2023-12-15
I gladly recommend this clinic because im satisfied with their treatment for my burnt skin because of hair laser in another clinic.
Lilli F
Lilli F
2023-12-14
Ich wurde sehr gut beraten. Dr Valiollah war sehr freundlich und kompetent. Er hat mir sehr ausführlich erklärt, welche Laserbehandlung für meine Haut geeignet ist und ich bin schon nach 2 Behandlungen sehr zufrieden.
Bernard Prekaj
Bernard Prekaj
2023-12-13
Il dott. Abbaspour ha affrontato il mio problema di cuoio capelluto con grande competenza, alleviando il prurito e migliorando la salute dei miei capelli. La pulizia del suo studio e la professionalità del personale hanno contribuito a rendere l'esperienza positiva. È stato apprezzato il fatto che la lingua non sia stata una barriera; il dottore mi ha accolto e spiegato tutto in inglese, garantendo una comunicazione chiara e comprensibile.
Jenny
Jenny
2023-11-30
Leider kam es bisher zu keinem Termin, da auf meine Mails bisher mehrfach nicht geantwortet wurde.
Hans Bassermann
Hans Bassermann
2023-11-16
Alle sehr freundlich.bester hautarzt im mmk.war vorher schon bei einer ärztin ..katastrophe.top arzt.immer wieder.👍👍👍👍👍
Meryem Kara
Meryem Kara
2023-10-31
Ich bin überrascht, wie schnell, unkompliziert und professionell alles abgelaufen ist.ich hatte rosacea, dank herr Abbaspour habe ich es nicht mehr. Er ist der beste Hautarzt, vielen Dank Herr Abbaspour
Van. S.
Van. S.
2023-10-18
Ich kann Herrn Abbaspour absolut weiterempfehlen, den Behandlungserfolg, welchen er bei mir innerhalb einer Woche erzielt hat, haben andere nicht in Monaten geschafft. Endlich wurden so viele Fragenzeichen geklärt und ich bin endlich Beschwerdefrei, vielen Dank!
Oliver Alexander
Oliver Alexander
2023-10-17
Dr. Valiollah Abbaspour ist einfach hervorragend! Seine Fachkompetenz und Empathie sind beeindruckend. Er nahm sich die Zeit, all meine Fragen zu beantworten und klärte mich umfassend über meine Behandlungsoptionen auf. Dank seiner Expertise fühlte ich mich in den besten Händen. Die Ergebnisse meiner Behandlung übertrafen meine Erwartungen. Ich kann Dr. Abbaspour wärmstens empfehlen und bin sehr dankbar für seine herausragende Betreuung.
bianca rafan
bianca rafan
2023-10-16
Sehr kompetenter und empathischer Arzt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt Das Praxisteam ist sehr freundlich. Habe schnell einen Termin bekommen. Gutes Zeitmanagement, kurze Zeit im Wartezimmer. Sehr zu empfehlen.
Matthias B
Matthias B
2023-10-11
Ein großes Lob an Dr. Abbaspour, nach nur einem Gespräch und ohne große Medikamentenverschreibungen habe ich nun endlich die Hilfe bekommen die mir über mehrere Jahre zuvor kein Haus- oder Hautarzt geben konnte. Mit wenigen aber ehrlich gemeinten Ratschlägen zur weiteren Behandlung auf natürlicher Basis kann ich bereits jetzt, wenige Wochen nach dem Termin, erfolge sehen die die Einschätzung von Dr. Abbaspour bestätigt haben. Dieser Arzt ist auch von uns nur weiterzuempfehlen!

Bereit für mehr Komfort und Selbstbewusstsein?

ipsum

Laserzentrum Hanau

Time has changed

Häufig gestellte Fragen zur

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast
Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast

Terminanfrage (Privatpraxis)

Bevor Sie einen Termin anfragen, beachten Sie bitte, dass unsere Praxis privat geführte ist. Gesetzlich versicherte Patienten sind bei uns willkommen, müssen jedoch die Kosten selbst übernehmen.

Tattooentfernung
Cookie Consent mit Real Cookie Banner