Laser-Gesichtshaarentfernung

Laser-Gesichtshaarentfernung – Vorteile, Behandlung, Nebenwirkungen, Kosten

Die Laser-Gesichtshaarentfernung ist eine Wahl, die die meisten modernen Menschen treffen, um unerwünschte Körperbehaarung loszuwerden. Es ist eine der bequemsten Techniken, um überschüssige Körperbehaarung für lange Zeit loszuwerden, und ist daher für Berufstätige mit einem geschäftigen Lebensstil attraktiv. Normalerweise greifen Frauen zur Laser-Gesichtshaarentfernung, um Haare an der Oberlippe, am Kinn oder am Seitenlock zu entfernen und eine glatte Gesichtshaut zu haben. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Pflege in der Unternehmensbranche haben jedoch sogar Männer begonnen, dauerhafte Haarentfernungstechniken auszuprobieren, um überschüssige Gesichtsbehaarung loszuwerden, und haben einen gut definierten Schnurrbart oder bärtigen Look. Die Laser-Gesichtshaarentfernung kann lang anhaltende Ergebnisse zeigen und den Aufwand reduzieren, unerwünschte Haare häufig abzurasieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Laser-Gesichtshaarentfernungstechnik funktioniert, welche Vorteile und welche Nebenwirkungen damit verbunden sind, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Was Sie während der Laser-Gesichtshaarentfernung erwarten können

Die Laser-Gesichtshaarentfernungstechnik ist eine problemlose und bequeme Methode der Haarentfernung. Es reduziert das Haarwachstum und zeigt eine effektive Haarreduktion, wenn es richtig gemacht wird. Die Laser-Gesichtshaarentfernung wird mit einem pulsierenden Lichtstrahl durchgeführt, der die Hautschichten durchdringt und auf die Haarfollikel abzielt. Die Hitze des Lichtstrahls zerstört dann die Haarfollikel und macht das Haar schwach, das dann ausfällt. Der geschädigte Haarfollikel verliert für lange Zeit seine Fähigkeit, weitere Haare zu produzieren, und manchmal führt dies zu einer dauerhaften Haarreduktion.

Folgendes können Sie bei Ihrer Sitzung zur Laser-Gesichtshaarentfernung erwarten:

Der Techniker untersucht die zu entfernenden Gesichtshaare und kürzt sie gegebenenfalls, um eine Länge von wenigen Millimetern beizubehalten.

Sie werden gebeten, Ihre Augen während des gesamten Verfahrens mit einem Augenschutz zu bedecken

Der Techniker trägt ein spezielles Gel auf die Hautoberfläche auf, das hilft, den Laserstrahl in die tieferen Hautschichten einzudringen, um den Haarfollikel anzuvisieren.

Der Techniker passt das Laserinstrument entsprechend der Position des Haares, der Dicke sowie der Farbe von Haar und Haut an.

Vor Beginn der eigentlichen Laserbehandlung zur Gesichtshaarentfernung wird der Techniker einen pulsierenden Strahl ausprobieren, um zu prüfen, ob unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Wenn es gut funktioniert, wird die Gesichtshaarentfernung mit dem Laserstrahl fortgesetzt.

Etwas Lokalanästhetikum kann angewendet werden, um die Beschwerden während des Verfahrens zu verringern. Dies ist jedoch bei der neuen Technologie RF ICE CUBE 2.0 von Richfeel möglicherweise nicht erforderlich, da sie über ein einzigartiges eingebautes Kühlsystem verfügt, das auf wasserkaltem Saphir basiert.

Vorteile der Laser-Gesichtshaarentfernung

Frauen setzen seit Jahren auf Haarentfernungsmethoden wie Waxing, Threading, Zupfen oder Rasieren. Alle diese Methoden sind jedoch zeitaufwändig, erfordern einen Besuch im Salon und führen auch zu kurzlebigen Ergebnissen. In Anbetracht des heutigen schnelllebigen Lebensstils, insbesondere für Berufstätige, erscheint die herkömmliche Haarentfernungstechnik nicht praktikabel. Die Laser-Gesichtshaarentfernung stellt somit eine effektive, zeitsparende und bequeme Methode dar, um unerwünschte Haare auf Kinn, Oberlippe und Seitenlocke zu entfernen.

Zu den Vorteilen der Laser-Gesichtshaarentfernung gehören:

• Reduzierung des Gesichtshaarwuchses mit langanhaltender Wirkung auf Bereiche wie Kinn, Oberlippe, Seitenlock und Stirn bei Frauen

• Bei Männern hilft die Laserentfernung der Gesichtsbehaarung, einen definierten Schnurrbart und Bart zu bekommen

• Die Lasertechnik kann auf die spezifische Haarstelle abzielen, ohne die umgebende Haut ernsthaft zu schädigen

• Diese Behandlung spart Frauen viel Zeit, da die Laserbehandlung, die in zwei Sitzungen durchgeführt wird, die Notwendigkeit einer regelmäßigen Haarentfernung oder den Besuch von Salons zum Wachsen oder Zupfen reduziert

• Bei Männern spart die Laserbehandlung täglich viel Zeit, die sonst mit dem Rasieren und Trimmen der Stirnhaare verbracht wird

Um die Vorteile der Laserbehandlung zu ergänzen, bietet Richfeel jetzt die Laser-Gesichtshaarentfernung mit RF ICE CUBE 2.0 an! Cool Brush Haarreduktionstechnologie. Es ist eine innovative Technik, die zum ersten Mal nach Indien gebracht wurde und die effektivste, schnellste und schmerzloseste Laser-Gesichtshaarentfernung mit maximalem Komfort bietet. Hier sind einige Vorteile dieser neuen Laser-Gesichtshaarentfernungstechnik.

1. Reduziert den Zeitaufwand für die Laser-Gesichtshaarentfernung

Der neue RF ICE CUBE 2.0 hat eine große Punktgröße und eine bessere Gleitbewegung, die ein tiefes Eindringen in die Gesichtsbehaarung zeigt. Dies zeigt im Vergleich zu anderen Maschinen beste Ergebnisse in kürzester Zeit.

2. Verursacht keine Beschwerden während der Haarentfernung

Laserverfahren zur Gesichtshaarentfernung können in einigen Fällen Nebenwirkungen wie Rötungen, Schwellungen und Schmerzen verursachen. Dies ist häufiger bei der Laserbehandlung von Oberlippe, Kinn oder Wangenpartie im Gesicht der Fall. Der neueste RF ICE CUBE 2.0 bietet jedoch eine außergewöhnliche Leichtigkeit während der gesamten Behandlungsdauer. Die neue Technologie verfügt über ein einzigartiges Kühlsystem, das auf wasserkaltem Saphir basiert und Verletzungen anderer Gewebe verhindert.

3. Schnelle Erholung

Nach der Laser-Gesichtshaarentfernung mit RF ICE CUBE 2.0 können Sie fast sofort mit den täglichen Aufgaben fortfahren. Das Verfahren benötigt nicht viel Zeit, um sich nach der Behandlung zu erholen.

4. Funktioniert gut für alle Gesichtshauttypen

RF ICE CUBE 2.0 wirkt effektiv bei allen Hauttypen und eignet sich auch für die Gesichtshaarbehandlung dunklerer Haut. Es zeigt ein minimales Risiko, Verbrennungen auf der dunkleren Haut zu verursachen.

5. Effektive Ergebnisse

Die neue Technologie verwendet einen Hochenergiestrahl (2000 Watt), um die hartnäckigsten Haare mit extra langer Impulsbreite effizient zu entfernen. Dies ist am vorteilhaftesten bei der Entfernung dicker Haare am Kinn, an der Oberlippe und an den Seitenlocken. Eine große Punktgröße hilft bei der tiefen Penetration, was zu einer kürzeren Behandlungszeit / Sitzung mit effektiver Gesichtshaarentfernung führt.

So bereiten Sie sich auf die Laser-Gesichtshaarentfernung vor

Sobald Sie sich für eine Laser-Gesichtshaarentfernung entscheiden, müssen Sie eine Checkliste mit Dingen durchgehen, die Sie über die Laserbehandlung wissen und tun müssen

• Verstehen Sie, wie Laser-Gesichtshaarentfernungstechniken funktionieren: Es ist immer besser zu verstehen, wie die Technik funktioniert und was Sie bei der Laserbehandlungssitzung erwarten sollten, damit Sie vorbereitet sind und während des Eingriffs gut zusammenarbeiten können.

• Suchen Sie eine professionelle Trichologie-Klinik auf: Da der Laserstrahl die Hautschichten durchdringt, ist es möglich, dass er die Haut schädigt. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, die Laser-Gesichtshaarentfernung in einer zuverlässigen und professionellen Klinik durchführen zu lassen.

Analysieren Sie Ihren Hautton und Ihre Haarfarbe: Die Laser-Gesichtshaarentfernung funktioniert in der Regel am besten bei heller Haut mit dunkleren Haaren, da der Laserstrahl wahrscheinlich vom Melaninpigment absorbiert wird. Mehr Melanin in dunkleren Haaren absorbiert mehr Lichtenergie und zerstört die Haarfollikel. Sie sollten dies im Hinterkopf behalten, damit Sie bereit sind, das Ergebnis der Lasertherapie basierend auf Ihrem Hautton im Gesicht und Ihrer Haarfarbe zu akzeptieren.

Schutz der Augen: Die während der Laser-Gesichtshaarentfernung verwendeten Laserlichter können für die Augen äußerst gefährlich sein, weshalb Sie einen geeigneten Augenschutz tragen müssen.

• Besprechen Sie Ihre Krankengeschichte und geben Sie an, ob Sie Medikamente einnehmen, die den Prozess beeinträchtigen könnten

• Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Sitzung: Die Haarentfernung an Oberlippe, Kinn oder anderen Teilen des Gesichts kann einige Minuten dauern, während die Haarentfernung an Stellen mit überschüssigem Haar mehrere Stunden dauern kann. Planen Sie Ihren Besuch für die Sitzung entsprechend.

• Gönnen Sie sich Erholungszeit: Ihre Gesichtshaut muss einige Tage oder sogar Wochen vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Treffen Sie im Voraus die notwendigen Vorkehrungen in Bezug auf Ihre Reisen im Freien, die Verwendung von Sonnenschutzmitteln und andere Sonnenschutzmaßnahmen.

Machen Sie ein Foto von sich, bevor Sie mit der Therapie beginnen, damit Sie Ihr Aussehen vergleichen und die Ergebnisse nach Abschluss der Therapie überprüfen können

• Planen Sie Ihre Finanzen: Die Laser-Gesichtshaarentfernung ist ein relativ teures Verfahren. Da es sich jedoch um eine einmalige Investition in Ihre Pflegeroutine handelt, können Sie Ihre Finanzen im Voraus planen.

Erholung und Risiken

Die Laser-Haarentfernung kann Ihre Haut etwa zwei Tage nach der Behandlung rot aussehen lassen. Möglicherweise wird Ihnen empfohlen, Feuchtigkeitscremes zu tragen und Ihre Haut einige Tage lang vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Die Schwellung und Rötung kann mit kalten Kompressen und Eispackungen behandelt werden. Während Ihrer Erholungszeit und bis zu Ihrer nächsten Sitzung, die nach einem Monat stattfinden kann, ist es am besten, die meiste Zeit Sonnencreme zu tragen. Zu den häufigsten Risiken oder Nebenwirkungen der Laser-Gesichtshaarentfernung gehören:

• Hautreizung

• Rötung und Schwellung

• Schmerzen an der Stelle der Haarentfernung

• Ungleichmäßige Farbverteilung im Gesicht durch dunkler oder heller werdende Haut

• In seltenen Fällen kann es zu Blasen-, Krusten- oder Narbenbildung auf der Haut kommen

• Gefahr von Augenverletzungen, wenn kein angemessener Augenschutz verwendet wird

Mit dem neuesten RF ICE CUBE 2.0 von Richfeel werden die meisten dieser Risiken jedoch reduziert, um die Gesichtshaarentfernung sehr komfortabel zu machen.

Kosten für die Laser-Gesichtshaarentfernung

Die Kosten für die Laser-Gesichtshaarentfernung hängen von der Menge der zu entfernenden Haare und der Position des Körperteils ab. Die Kosten können auch je nach verwendetem Laserinstrument unterschiedlich sein. Um die Kosten der Laser-Gesichtshaarentfernung in Ihrem Fall zu erfahren, vereinbaren Sie einen Termin und treffen Sie unsere Experten.

Nebenwirkungen der Laser-Gesichtsbehaarung

Obwohl die Laser-Haarentfernung eine effiziente Methode ist, um überschüssige Gesichts- oder Körperbehaarung loszuwerden, kann sie mit einigen unerwünschten Nebenwirkungen verbunden sein.

1. Brennen der Haut

Der Laserstrahl ist hochenergetisch und wird vom Pigment im Haar absorbiert. Dies kann dazu führen, dass die umgebende Haut in Mitleidenschaft gezogen wird und sich verbrennt. Das Brennen der Haut tritt häufiger bei Menschen mit dunkler Haut auf, da ein hoher Pigmentgehalt dazu neigt, mehr Wärme zu absorbieren.

2. Aufhellung oder Verdunkelung der Haut

Eine Gesichtslaserbehandlung kann die Produktion des Pigments Melanin stimulieren und zu einer Verdunkelung der Haut führen. Andererseits kann der Laserstrahl bei manchen Menschen die Melaninproduktion reduzieren und zu einer Aufhellung der Haut in der Umgebung führen. In jedem Fall kann die Laser-Gesichtsbehandlung zu ungleichmäßigen Farbflecken auf der Haut führen.

3. Jucken der Haut

Juckreiz ist nach einer Laserbehandlung üblich. Es kann auch zu Rötungen und Hautausschlägen kommen.

4. Schmerzen an der Stelle

Kribbelnde Schmerzen an der Behandlungsstelle, insbesondere während der Laser-Haarentfernung an der Oberlippe und anderen empfindlichen Bereichen, sind häufig. Mit der neuesten Technologie wie dem von Richfeel angebotenen RF ICE CUBE 2.0 ist der Schmerz oder das Kribbeln viel geringer.

5. Risiko einer Hautinfektion

Obwohl sehr selten, ist eine Hautinfektion eine schwerwiegende Nebenwirkung der Laserbehandlung, da sie eine weitere Behandlung mit Antibiotika erfordern kann.

Fakten über die Laserbehandlung zur Gesichtshaarentfernung

Die Laser-Gesichtshaarentfernung ist zweifellos eine effektive und bequeme Methode, um die Häufigkeit der Haarentfernung zu reduzieren. Es ist jedoch am besten, einen Faktencheck über diese Gesichtshaarentfernungsbehandlung durchzuführen, bevor Sie sich entscheiden, sie in Betracht zu ziehen.

1. Laserbehandlungen im Gesicht können unerwünschte Nebenwirkungen haben

Obwohl Sie nach der Lasertherapie eine haarlose, glatte Gesichtshaut erwarten können, müssen Sie auch bereit sein, Rötungen und Schwellungen zu sehen. Hautirritationen, Hautausschläge und Juckreiz sind häufige Nebenwirkungen der Gesichtslaserbehandlung.

2. Die Gesichtshaarentfernung mit Laser ist möglicherweise nicht dauerhaft

Die meisten Anbieter von Laserbehandlungen behaupten, dass eine Laser-Gesichtsbehandlung zu einer dauerhaften Haarentfernung führt. Tatsache ist jedoch, dass die Laserbehandlung das Haarwachstum reduziert und es möglicherweise nicht dauerhaft entfernt.

3. Der Behandlungserfolg kann je nach Hauttyp variieren

Der Erfolg der Haarentfernung mit Laser hängt von Hautfarbe, Haarfarbe, Textur, Dicke und Lage der Haare ab. Die meisten Laserbehandlungen zeigen die besten Ergebnisse bei hellerer Haut. Die neueste Lasertechnologie wie RF ICE CUBE 2.0 funktioniert jedoch gut mit allen Hauttypen.

4. Laser-Haarentfernung ist eine teure Angelegenheit

Die Laserbehandlung ist relativ teuer als andere herkömmliche Haarentfernungsmethoden.

5. Sie müssen Ihre Haut einige Tage oder Wochen lang schützen

Laserbehandelte Gesichtshaut muss mehrere Wochen oder bis zur nächsten Sitzung vor Sonneneinstrahlung geschützt werden.

6. Möglicherweise benötigen Sie mehrere Behandlungssitzungen

Je nach Haarmenge, Haardicke und Haarstruktur benötigen Sie möglicherweise mehr als eine Sitzung, um Ihre Laserbehandlung abzuschließen.

7. Das Ergebnis ist nicht sofort

Es ist wichtig zu beachten, dass es zwei bis drei Wochen dauert, bis die laserbehandelten Haarfollikel abfallen und das Ergebnis zu diesem Zeitpunkt sichtbar ist.

Nachteile der Laser-Gesichtshaarentfernung

Die Laser-Gesichtshaarentfernung ist mit einigen Risiken und Nebenwirkungen verbunden. Zu den mit der Laserbehandlung verbundenen Nachteilen gehören:

• Mögliche Nebenwirkungen wie Verletzungen, Infektionen, Hautausschläge

• Risiko einer Hautaufhellung oder -verdunkelung im Gesicht

• Möglichkeit des Nachwachsens der Haare und Notwendigkeit einer erneuten Behandlung

• Teures Verfahren

• Gefahr von Augenverletzungen während des Verfahrens

Die Arten von Lasern, die bei dieser Behandlung verwendet werden

Zu den verschiedenen Arten von Lasern, die für die Behandlung der Gesichtshaarentfernung verwendet werden, gehören:

Rubinlaser: Rubinlaser sind die älteste Art von Lasern, die früher für Netzhautoperationen verwendet wurden. Diese Laser geben vor und nach jeder Explosion Wärme ab, sodass das Verfahren nur minimale Schmerzen verursacht. Das von Rubinlasern emittierte Licht kann vom Pigment Melanin im Haar absorbiert werden und somit effektiv zur Haarentfernung eingesetzt werden. Gesichtsbehaarung kann gezielt behandelt werden und fügt der umgebenden Haut keinen großen Schaden zu. Die Rubinlaserbehandlung wird oft Menschen mit hellerer Haut empfohlen.

Alaxandrit-Laser: Alexandrit-Laser dringen tiefer ein und werden für Haarentfernungsbehandlungen für eine Vielzahl von Haut- und Haarfarben verwendet. Das von diesen Lasern emittierte Licht führt zu einem minimalen Nachwachsen der Gesichtsbehaarung, da die erzeugte Hitze die Haarfollikel schädigt.

Diodenlaser: Dies ist Lasertyp, der sehr oft bei der Haarentfernungsbehandlung verwendet wird, da das Gerät günstig ist.

Nd:YAG. Der Neodym-Nd:YAG-Laser ist auch als Langpulslaser bekannt. Dieser Laser kann effektiv zur Haarentfernung auf allen Hauttypen eingesetzt werden. Es ist sehr effektiv und kann auch große Flächen ohne Beschwerden behandeln.

Die modernen Laser-Haarentfernungssysteme verwenden unterschiedliche Laser und Wellenlängeneinstellungen, um eine effektive Haarentfernung bei allen Hauttypen zu bewirken. RF ICE CUBE 2.0 verwendet eine hohe Energie (2000 Watt), um die hartnäckigsten Haare mit einer extra langen Impulsbreite effizient zu entfernen, was im Vergleich zu anderen Geräten hervorragende Ergebnisse liefert.

Vorsichtsmaßnahmen vor der Laserbehandlung

• Bevor Sie sich für eine Laser-Haarentfernung entscheiden, müssen Sie das Zupfen, Wachsen und die Elektrolyse für mindestens sechs Wochen vor der Behandlung einschränken

• Es wird Ihnen auch empfohlen, Sonneneinstrahlung sechs Wochen vor und nach der Behandlung zu vermeiden. Sonneneinstrahlung kann die Laser-Haarentfernung weniger effektiv machen und die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen erhöhen

• Überprüfen Sie unbedingt die Einstellung und versuchen Sie es mit einem pulsierenden Strahl, um zu prüfen, ob unerwünschte Nebeneffekte auftreten

Vorsichtsmaßnahmen nach der Laserbehandlung

• Es wird Ihnen empfohlen, die kalten Eispackungen oder einige Kühlgele auf dem Hautbereich zu verwenden, der unter dem Laser war, um eventuelle Rötungen oder Beschwerden zu reduzieren

• Nach der Laserbehandlung ist es außerdem ratsam, Ihre Haut für einige Wochen mit einem Sonnenschutzmittel zu schützen

• Bereiten Sie sich einige Wochen nach der Behandlung auf möglichen Haarausfall vor. Das tatsächliche Ergebnis kann dann gesehen werden

Laser-Gesichtshaarentfernung für Männer

Laser-Haarentfernung bei Männern ist nicht so verbreitet wie bei Frauen, da die meisten Männer nicht alle Gesichtsbehaarung loswerden wollen. Die Haarentfernung in bestimmten Gesichtsbereichen verleiht Schnurrbart und Bart jedoch ein definierteres Aussehen. In Anbetracht des geschäftigen Lebensstils berufstätiger Männer und um Zeit zu sparen, die in die tägliche Rasur investiert wird, scheint die Laser-Gesichtshaarentfernung für Männer eine praktikable Option zu sein. Die Laser-Gesichtshaarentfernung reduziert auch das Risiko von Reizungen und Follikulitis, die durch wiederholtes Rasieren auftreten.

Laser-Gesichtshaarentfernung für Frauen

Die Laser-Gesichtshaarentfernung für Frauen ist die praktikabelste und zeitsparendste Option. Es reduziert den Aufwand des häufigen Einfädelns, Wachsens oder Zupfens unerwünschter Haare an Oberlippe oder Kinn. Die herkömmlichen Methoden wie das Zupfen regen die Haarwurzel an, in die Wachstumsphase zu gehen, was zu einem dichteren Haarwuchs führt. Andererseits kann die Laser-Gesichtshaarentfernung bei Frauen nach etwa 4 bis 6 Behandlungssitzungen das Haarwachstum verhindern.

Add Your Comment